FAQs

Häufige Fragen und Antworten
  • Alle
  • Allgemein
  • Umwelt
  • App
  • Geschirr
  • Rückgabe

Was ist Skoonu?

Skoonu ist das nachhaltige Mehrweg - Geschirrsystem für die Gastronomie, mit dem Ziel Kunststoffverpackungen bei TakeAway und Essenslieferungen zu vermeiden.

Mit der Skoonu App bist Du im Nu dabei und erhältst bei Skoonu-Partnerlokalen Dein Essen in Edelstahlgefäßen statt in Kunststoffverpackungen.

Dieses Geschirr gibst Du einfach wieder bei einem Skoonu Rückgabepunkt (in der App findest du eine Übersicht) zurück

So einfach kann Umweltschutz sein.

Welche Betriebe machen mit?

Luftburg, Deli Bluem, Rita bringts, Elenas Choice und viele mehr …

Eine vollständige Liste aller Lokale, bei denen Du Dein Essen im Skoonu Mehrweggeschirr bestellen oder abholen kannst, findest du in der Skoonu Smartphone App. 

In der App kannst Du Lokale in Deiner Nähe suchen oder auf einer Karte anzeigen lassen.
Hier siehst Du auch wo Du Essen abholen oder bestellen kannst und wo Du Dein Geschirr wieder zurück geben kannst.

Wieso ist mein Lieblingslokal nicht dabei?

Das fragen wir uns auch ... Wir freuen uns, wenn du uns mitteilst, bei welchen Lokalen Du gerne Skoonu nutzen würdest. Benutze dafür bitte einfach das Kontaktformular auf unserer Startseite. 

Wir nehmen dann mit Deinen Lieblingslokalen gerne Kontakt auf und stellen Skoonu vor.

Neue Lokale werden auch immer in der Skoonu-App im News-Bereich vorgestellt. So kannst Du auch neue Lokale entdecken und weißt gleich Bescheid wenn Deine Lieblingslokale Skoonu anbieten.

 

Wie komme ich zur Skoonu App?

Die Skoonu App kannst Du Dir im Google Play Store und im Apple Store kostenlos herunterladen und auf Deinem Apple oder Android Smartphone oder Tablet installieren.

Die Links zu den verschiedenen Stores findest Du auf unserer Homepage.

Wie funktioniert die Bestellung mit Skoonu?

Du bestellst Dein Essen weiterhin wie gewohnt. Entweder per Telefon, über die Webseite eines Lokals oder über einen Essens-Lieferdienst wie Mjam oder Lieferando. 

Mit dem grünen runden "Knopf" in der Skoonu App erstellst Du ein Transaktionsnummer (TAN), die Du bei Deiner Essensbestellung angibst.

Bei Lieferdiensten schreibst Du diesen TAN und das Wort "Skoonu" einfach in das Kommentarfeld der Bestellung. Bei direkter, telefonischer oder Email Bestellung gibst Du den TAN einfach telefonisch durch.

Somit kann das Lokal Deine Bestellung in Skoonu Mehrweg Verpackungen liefern.

Kann ich auch via Lieferdiensten bestellen?

Natürlich! Generiere einfach eine Transaktionsnummer (TAN) in der Skoonu App und gib ihn im Kommentarfeld des gewünschten Lieferdienstes an und schreibe "Skoonu" dazu.

So erfährt der Gastronomie Betrieb, dass deine Bestellung in Skoonu angerichtet und geliefert werden soll.

Ich erhalte Fehlermeldungen in der App. Was kann ich tun?

Die Fehlermeldungen geben einen Hinweis darauf, was falsch läuft. Bitte lies die Fehlermeldung und folge den Tipps darin.

Überprüfe, ob Deine Internetverbindung funktioniert. Rufe dazu z.B. eine beliebige Webseite in Deinem Safari oder Google Webbrowser auf. Kannst Du auch keine Webseiten anzeigen dann funktioniert vermutlich Deine mobile Datenverbindung oder Dein WLAN nicht.

Hast Du Probleme bei der Anmeldung in der App, dann überprüfe bitte ob Du Deine Emailadresse und Dein Kennwort korrekt eingegeben hast und versuche es erneut.

Wenn ein Fehler weiterhin auftritt, versuche es einfach ein paar Minuten später noch mal.

Sollte es dennoch mal ein Problem geben, das Du selbst nicht lösen kannst, schreib uns doch bitte eine E-Mail an support@skoonu.com und beschreibe kurz das Problem. Wir helfen Dir gerne weiter!

Wie funktioniert die Skoonu App?

Ganz einfach:

  • App downloaden
  • Registrieren
  • Loslegen

In der App ist der wichtigste Bereich der grüne Button, der auf der Startseite unten angeordnet ist.

Mit diesem "Knopf" kannst du eine Transaktionsnummer (TAN) erstellen, die du dem teilnehmenden Restaurant mitteilst. So kann sichergestellt werden dass du diese Bestellung in Skoonu Geschirr erhalten möchtest. Solltest du dein Essen über die Webseite oder App eines Lokals bestellen gib die TAN einfach als Kommentar ein zB: skoonu 5483

Der erstellte TAN ist 15 Minuten gültig. Wenn er in diesem Zeitraum nicht vom Lokal bestätigt wird, dann verfällt dieser TAN und Du müsstest einen neuen TAN anfordern. 

Auf der Startseite der Skoonu App siehst Du den aktuellen Status Deiner Skoonu Bestellung in Echtzeit.

Wenn Dein Essen geliefert wird, bestätigst Du über die App die Übernahme des Geschirrs.

Auch die Rückgabe wird über die App abgewickelt.

Im App-Menü "Rückgabe", gibst Du ein wieviel Geschirr du zurück geben möchtest.

Den erstellten TAN gibst Du im Restaurant an, bei dem du die Rückgabe abwickeln möchtest.

Du kannst auch Geschirr Deiner Freunde und Arbeitskollegen gesammelt zurückgeben. Dazu bestätigst Du im Menüpunkt "Übernehmen" den TAN, den Dein Kollege auf seiner App erstellt hat, schon ist das Geschirr auf Dein virtuelles Konto umgebucht und kann von Dir bei einer Rückgabestelle zurück gegeben werden.

 

Wie lösche ich mein Benutzerkonto?

Um dein Benutzerkonto zu löschen, schreibe bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Benutzerkonto löschen" an support@skoonu.com.

Achte bitte darauf, dass Du diese Email von der Mailadresse sendest mit der Du Dich bei Skoonu angemeldet hast. Andernfalls aus Gründen des Datenschutzes keine Aktionen an Deinem Benutzerkonto durchführen. Dies dient zu Deiner eigenen Sicherheit.

Wie viel kostet Skoonu?

Für Endbenutzer ist Skoonu kostenlos!

Die Skoonu App registriert wieviel Geschirr Du von Lokalen übernommen und wieviel Du wieder zurückgegeben hast.

Du hast jeweils 14 Tage Zeit das Geschirr bei einem Skoonu Partner zurück zu geben. 

Gibst Du Geschirr nicht innerhalb der Frist bei einer Skoonu Rückgabestelle oder einem unserer Gastronomie-Partner zurück, erhältst Du eine Rechnnung zur Bezahlung der nicht retournierten Skoonu-Verpackungen.

Was passiert, wenn ich Geschirr nicht zurück gebe?

Wenn Du Geschirr verloren hast oder es aus anderen Gründen nicht zurück geben möchtest, dann stellen wir Dir pro Geschirr das Du nicht innerhalb von 21 Tagen bei einer Rückgabestelle retournierst, je nach Größe und Anzahl der Behälter €5 (Small), €7(Medium), €12 (Large), €18 (X-Large) -inkl. MWSt. in Rechnung

Was passiert, wenn Skoonu Geschirr bei mir kaputt geht?

Sollte das Geschirr durch unsachgemäße Verwendung beschädigt worden sein, dann stellen wir Dir, genauso wie bei Verlust, € 12,00 inklusive Mehrwertsteuer (pro beschädigtes Geschirr = Schüssel inklusive Deckel) in Rechnung.

Wie finanziert sich Skoonu?

Die teilnehmenden Gastronomiebetriebe bekommen von Skoonu, - anstelle von Einwegverpackungen - regelmäßig gereinigtes Mehrweggeschirr geliefert. So ersparen sie sich die Anschaffung von Kunststoff-Einwegverpackungen und uns Allen den dadurch verursachten Müll.

Für dieses Service bezahlt das jeweilige Lokal eine Reinigungsgebühr an Skoonu.

Wo kann ich Skoonu Geschirr zurückgeben?

In Deiner Skoonu App kannst Du auf der Karte alle Rückgabestationen in Deiner Nähe sehen. Hier findest Du auch alle wichtigen Details, wie Öffnungszeiten und Kontaktdaten etc. der teilnehmenden Restaurants und Lieferbetriebe.

Kann ich Skoonu Geschirr auch kaufen?

Wenn Dir unser Geschirr so gut gefällt, dass Du es gerne behalten möchtest, kannst Du es selbstverständlich kaufen.

Skoonu eignet sich perfekt als Jausenbox für die Schule oder Uni, für Dein Lunch im Büro oder einfach für den kleinen Hunger zwischendurch.

Ein Skoonu Behälter (Schüssel inklusive Deckel) kostet je nach Größe

€5 (Small), €7(Medium), €12 (Large), €18 (X-Large) -inkl. MWSt.

Muss ich das Geschirr sauber zurückgeben?

Wir ersuchen Dich, das Geschirr nach Gebrauch entweder kurz auszuspülen bzw. auszuwischen.

Es ist nicht erforderlich, das Geschirr selbst im Geschirrspüler zu waschen. In unseren nachhaltig betriebenen Waschanlagen erfüllen wir alle Voraussetzungen zur ökologischen -hygienischen Reinigung und Wiederverwendung.

Kann ich skoonu auch ohne App nutzen?

Die kostenlose Skoonu App hat nur Vorteile: Sie ermöglicht es einerseits,  das ausgewählte Lokal zu informieren, dass Du ein berechtigter Skoonu Benutzer bist und andererseits, dass Du keine Pfandgebühr für das verwendete Mehrweggeschirr bezahlst.

Da das System auf einer gute Vernetzung mit allen Partnern basiert, funktioniert Skoonu exklusiv über die kostenlose App.

Warum ist Mehrweggeschirr besser für die Umwelt als Einweggeschirr?

Alleine in Wien werden jährlich 100 Millionen Einwegverpackungen für eine ganz kurze Zeitspanne verwendet und landen anschließend auf dem Müll.

Unser Geschirr ist mehr als 100 mal wiederverwendbar. Erst dann wird es ausgesondert und kann als wertvoller Rohstoff wieder zur Herstellung von hochwertigen Produkten verwendet werden.

Moderne Waschanlagen und umweltfreundliche Reinigungsmittel, wie wir sie einsetzen, garantieren einen geringen Energie- und Wasserbedarf bei den Waschprozessen und erfüllen die höchsten Hygieneanforderungen.

Aus welchem Material besteht das Geschirr von Skoonu?

Der Deckel besteht aus Polypropylen (PP) und einem auswechselbaren Dichtungsring aus Silikon, frei von schädlichen Weichmachern wie zum Beispiel BPA (Bisphenol A).
Der Behälter ist aus hochwertigem 18/10 Edelstahl, dieses Material hat den großen Vorteil, dass es, auch wenn es von uns ausgemustert werden sollte, wiederverwertbar ist.

Vorteile von Edelstahl:

·         Resistent gegen starke Reinigungsmittel

·         Kratz- und abriebfest – somit haben Keime keine Chance

·         Geruchs- und geschmacksneutral

·         Lebensmittelsicherheit (kein Übergang von schädlichen Stoffen auf Lebensmittel)

·         Hohe Wiederverwertbarkeit von Edelstahl

·         Optisch ansprechend

·         Bruchsicher

Wie wird das Geschirr gereinigt?

Skoonu Geschirr wird im zweiten Bezirk in einer Geschirrwaschanlage gereinigt, in Mehrwegboxen verpackt und mit elektrischen Lastenrädern zu den Partnerbetrieben ausgeliefert.

Der Strom für die Waschanlage und das Aufladen der Lastenräder wird von Ökostrom bezogen.

Der Wasserverbrauch liegt für 1.000 Geschirrteile (inklusive Deckeln) bei nur knapp 200 Litern. Zum Vergleich: Wenn Du nur 10 Minuten unter der Dusche stehst, verbrauchst Du alleine schon etwa 150 - 180 Liter Wasser.

hollu Logo 2015_Claim links_RGB  Ö-Umweltzeichen  EU-Ecolabel  logo_OEKOSTROM_rgb_72x8

Kann ich über die Skoonu App Essen bestellen?

Skoonu ist kein Lokal und auch kein Essens-Lieferservice. 

Dein Essen bestellst Du nach Deinen Vorlieben wie bisher. Entweder direkt bei Deinem Lieblingslokal per Telefon, Email oder über die Webseite des Lokals oder über Deinen bevorzugten Lieferdienst. 

Mit dem grünen Button in der Skoonu App erstellst Du nur eine Transaktionsnummer (TAN), mit der das Lokal sicher stellen kann, dass Du Skoonu Nutzer bist und Deine Bestellung in Skoonu Geschirr verpackt wird. 

Wir stellen den Lokalen die ökologischen Verpackungen zur Verfügung und helfen damit Müll zu vermeiden sowie Ressourcen (Rohstoffe, Energie, Wasser etc.) zu sparen. Das trägt in vielen Bereichen dazu bei, unser aller Leben nachhaltiger und bewusster zu gestalten und die Umwelt zu schützen.